Bundgaard

Bundgaard Gummistiefel Charly High Naturkautschuk Outdoor Grün


Artikelnummer Bundgaard_Charly_High_Army_24

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AQh9Vxa7R9urDNLo71oTKdc6b5jNAMFWNQgzWQMtPkVz0CZYwR0pRsljdK-P1oGxDtgGCT77Ld_BSlHo&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bundgaard

Klassische Gummistiefel für kleine Kinder

MODELL -Charly High BG401021

FARBE - Grün - Army- 603

OBERMATERIAL - Naturkautschuk

INNENFUTTER - 65 % Baumwolle. 35 % Dacron

SOHLE - Gummi

 

Produkteigenschaften:       


Die äußerst langlebigen Gummistiefel von Bundgaard bestehen aus Naturkautschuk,
der für wunderbar weichen und flexiblen Tragekomfort sorgt.
Bei der Entwicklung des Stiefels wurde auf eine natürliche Passform geachtet, die Platz zum Wachsen bietet.
Vorne geräumig und hinten schmal verbindet der Stiefel optimalen Halt am Fuß mit gutem Komfort.
Charly High gehört zu „Bundgaard Zero Heel*“-Kollektion (Nullabsatz-Kollektion),
denn er ist mit einer flachen, flexiblen Sohle ausgestattet.
Reflektierende Details hinten sorgen dafür, dass der Stiefel bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar ist..      

Empfohlener Spielraum: 10-12mm.( die Schuhe fallen sehr Groß aus)

Dieses Modell eignet sich für Breite Füße

BESCHREIBUNG

Passform: Breit.
Der schmale Schnitt am Fußgelenk und die Fersenkappe sorgen dafür, dass die Passform für normalbreite Füße genauso perfekt ist wie für breitere.
Eine stabile Fersenkappe bietet dem Fuß optimalen Halt und gute Unterstützung.
Die Sohle ist flexibel und angenehm weich.
Herausnehmbare Einlegesohlen – So wird die Größenkontrolle beim Kauf oder immer mal zwischendurch ganz einfach.
Die Sohlen lassen sich auch gut lüften und trocknen. Zudem ist der Gummistiefel innen leicht und schnell zu reinigen.
Bitte beachten: Kleine Kinder ziehen die Zehen an, sie merken nicht, wenn der Schuh zu klein ist.


Gummistiefel von Bundgaard werden aus 100 % Naturkautschuk gefertigt.
Da es sich um ein natürliches Material handelt, kann es leichte Farbabweichungen geben.
Werden die Stiefel Wärme ausgesetzt oder bei direkter Sonneneinstrahlung gelagert, kann es zu Verfärbungen kommen.

PRAKTISCHE PFLEGETIPPS:
Wenn Gummistiefel richtig gepflegt werden, halten sie länger. Das Material bleibt stark,
dabei geschmeidig und flexibel, ohne rissig zu werden. Beim Händler gibt es spezielle Pflegeprodukte.
Alternativ kann natürliches Öl verwendet werden, beispielsweise ein geschmacksneutrales Speiseöl.

Regelmäßige Pflege:
•    Schmutz gründlich durch Abwaschen von den Gummistiefeln entfernen (eventuell unter fließendem Wasser abspülen).
•    Anschließend trocknen lassen.
•    Öl oder Pflegemittel für Gummistiefel mit einem weichen Schwamm oder Tuch auftragen.
•    Anschließend trocknen lassen.
•    Möglichst in regelmäßigen Abständen wiederholen.

BITTE BEACHTEN: Gummistiefel dürfen nie auf einem Heizkörper oder ähnlichen Wärmequellen getrocknet werden.
Denn hierdurch trocknet das Gummi schneller aus, wird rissig oder blättert ab.
Der Gummistiefel ist dann nicht mehr wasserdicht. Zum Trocknen sollten außerdem die Einlegesohlen herausgenommen werden.
So trocknen die Stiefel auch innen, falls die Füße beim Spielen und Toben ins Schwitzen geraten sind.
* BUNDGAARD ZERO HEEL
Bundgaard Zero Heel (Nullabsatz) zeichnet sich durch dünne, flexible Sohlen aus,
die die Bewegungsfreiheit verstärken und den Untergrund leichter spürbar machen.
Die flachen Sohlen haben keine Sprengung, d. h., sie sind vorne und hinten gleich hoch. Hinter der Bundgaard Zero Heel-Kollektion steckt ein minimalistisches Schuhkonzept: Die Füße sollen in den sogenannten Minimalschuhen lediglich vor dem Untergrund geschützt werden.

Achtung:
Es kann zu Farbabweichungen bei der Darstellung der Bilder kommen, je nach verwendeten Gerät oder Bildschirmeinstellungen.